Skip to main content

Julia Herrnböck (at)

Julia Herrnböck ist Journalistin und arbeitet bei der gemeinnützigen Redaktion Dossier mit Sitz in Wien. Seit 2014 engagiert sie sich im Vorstand von Reporter ohne Grenzen für Pressefreiheit in Österreich und Osteuropa. Julia hat u.a. für den Standard, Taz, NZZ und das Nachrichtenmagazin Der Spiegel geschrieben und war Host der Podcast-Serie „Ganz offen gesagt". 2021 hat sie an der Universität Wien zum Thema veränderte Arbeitsbedingungen im investigativen Journalismus promoviert. Zuletzt war sie bei den Salzburger Nachrichten als Chefin vom Dienst tätig.